Physio Wilder Kaiser

 

Datenschutz

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Tätigkeit.

Kontakt mit uns

Wenn Sie per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Ihre personenbezogenen Daten, Ihr Name und Ihre Adresse, sind für den Vertragsabschluss mit uns und zur Rechnungsstellung erforderlich. Diese werden für einen Zeitraum von 3 Jahren gespeichert. Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte außerhalb der gesetzlich zulässigen Möglichkeiten findet nicht statt. Bekanntgegebene sensible Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie sind jedoch nicht verpflichtet Ihre sensiblen Daten bereitzustellen.

 

Persönlichkeitsschutz von Minderjährigen

Kinder und Jugendliche unter 14 Jahren dürfen ohne Zustimmung der/des Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten (im Internet) übermitteln. Wir versichern, dass wir keine personenbezogenen Daten von Minderjährigen speichern.

Auskunft und Widerruf von Einwilligungen

Sie haben ein jederzeitiges Auskunftsrecht über die über Ihre Person gespeicherten Daten. Zudem haben Sie die Möglichkeit, Ihre jeweils erteilten Einwilligungen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Bitte verwenden Sie dazu die unter Kontaktmöglichkeit angegebene Adresse.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

 

Unser Anliegen ist der Schutz Ihrer persönlichen Daten im Sinne der DSGVO.

 

Wenn Sie Fragen hinsichtlich des Umgangs mit Ihren persönlichen Daten haben, können Sie sich gerne an uns wenden:

Kontakt